Ideen Initiative Zukunft

"Ideen Initiative Zukunft“ beschert dem Chiemgauer Schulbauerhof e.V. 5000,- €

Als Vertreter des gemeinnützigen Vereins "Chiemgauer Schulbauernhof" war Thomas Mitterer vom "Seiml-Hof" in Ilzham bei Obing in einer "dm"-Filiale in Rosenheim. Für die Beiden Projekte "Naturnahe Landwirtschaft und Umweltbildung auf dem Seiml-Hof" und "Die Hecke - ein lebendiger Zaun" durften Mitterer und sein Team zwei Mal eine halbe Stunde eine Kasse übernehmen. Auch sie hatten zuvor kräftig um Unterstützung geworben, sodass viele Förderer des Chiemgauer Schulbauernhofs für hohe Beiträge einkauften.